Ihr Profi für Elektrotechnik

Leistungen

Ein verantwortungsvoller Partner mit mehr als einer Kompetenz.

Wir sind Ihr Partner für Ihr ganz individuelles Projekt. Dabei beraten wir Sie gerne bei allen auftauchenden Fragen wie zum Beispiel: 


  • Welche Vorteile bringt eine Infrarotheizung?
  • Wer kümmert sich um Elektro-Torantriebe und Rollläden?
  • Wie verwendet man Photovoltaik Solartechnik oder einen Nachtspeicher nachhaltig?
  • Wie kann man Beleuchtungstechnik, Sprechanlagen und Sicherheitsbeleuchtung installieren?
  • Wie retten Rauchmelder Leben?
  • Wer überprüft und nimmt Installationen verantwortungsvoll in Betrieb?
  • Wie installiert und erweitert man hochwertigen Fernseh- und Empfangsanlagen?
  • Was ist ein E-Check
  • Welche Möglichkeiten habe ich um mein neues E-Auto aufzuladen. Wo kann eine Ladestation oder ein Anschluss montiert werden?

All diese Fragen und viele mehr beantworten wir Ihnen gerne. Hierbei bieten wir als mittelständiges Unternehmen den direkten Draht zum
Fachmann anstatt ein anonymes Callcenter. Auf einfache und bodenständige Weise planen wir für Sie Ihre Elektroinstallation und setzen Ihren
Auftrag fristgerecht nach Absprache um. Wir schätzen dabei den persönlichen Kontakt mit Ihnen. Wir beraten Sie deshalb gerne ob
telefonisch, persönlich oder über die E-Mail. Nehmen Sie dazu am besten direkt und unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen dann
gerne persönlich von Ihrer Anfrage über Ihr bedarfsgerechten Angebot biszur fertigen Installation.

Elektroinstallationen

Wenn Sie einen kompetenten Partner für Elektroinstallation sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir übernehmen für Sie gerne alle Aufgaben, die in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung anfallen. Wir sind als Meisterbetrieb nicht nur bei der Verlegung von Elektroleitungen außerordentlich erfahren, sondern nehmen auch die fachmännische Montage von Verteilern, Überstromschutzeinrichtungen, Schaltern, Leuchten und Bewegungsmeldern für Sie vor. Dabei stellen wir selbstverständlich sicher, die Berücksichtigung der gängigen Sicherheitsvorschriften vor und beachten die Regelungen für Stromkreise und Schaltvorrichtungen nach VDE DIN 100, DIN 18015 und RAL-RG 678. Wir stehen Ihnen jederzeit für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Beleuchtungstechnik

Lebensqualität
Licht ist ein Stück Lebensgefühl, schafft Wohlbehagen sowie Geborgenheit und Sicherheit.

Wir beraten und planen für Sie die optimale Lichtgestaltung, für das Wohnen - das Gewerbe - die Aussenanlagen, nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

Sicherheitsbeleuchtung

Unter Sicherheitsbeleuchtung oder Notbeleuchtung versteht man eine Beleuchtung, die auch bei einer Störung der allgemeinen Stromversorgung bestehen bleibt. Sie soll sicherstellen, dass bei Stromausfall Menschen sich auf Rettungswege zurechtfinden können. Notwendig dafür ist die Installation eines Notstromgenerators oder einer Zentralbatterie, die entweder bei Stromausfall automatisch zugeschaltet werden oder unabhängig vom restlichen Stromnetz die Sicherheitsbeleuchtung kontinuierlich mit Strom versorgen. Bei der Installation einer Notbeleuchtung richten wir uns nach den Richtlinien der DIN EN 1838. Danach muss die Notbeleuchtung so gleichmäßig verteilt werden, dass das Helligkeitsverhältnis zwischen der größten zur kleinsten Beleuchtungsstärke höchstens bei 40:1 liegen und nach fünf Sekunden bereits die Hälfte der geforderten Beleuchtungsstärke vorhanden sein sowie nach einer Minute 100 Prozent.

Sprechanlagen

Visitenkarte des Hauses
Moderne Türsprechanlagen sehen nicht nur gut aus und sind einfach und intuitiv zu bedienen, vielmehr bieten moderne Türsprechanlagen ein Plus an Sicherheit und Komfort. Damit kommt sie dem steigenden Sicherheitsbedürfnissen der Hausbewohner entgegen.

Spechen Sie mit uns, wir planen, installieren und warten Ihre Türsprechanlage.

EDV-Netzwerktechnik

Wir realisieren EDV Netzwerke in fast allen Größenordnungen.

Verkabelung, Cat5, Cat6, Cat7, LWL (Lichtwellenleiter). Neu- und Umbau, Aufrüstung bestehender Netze.

Aufstellung von Netzwerkschränken und Anschlüssen diverser Komponenten.

Wenn die baulichen Gegebenheiten, ein verlegen von Kabeln nicht zulassen, realisieren wir auch Funknetzwerke (WLAN)

Montage und Vermietung von Baustromverteilern

Vermietung mit und ohne montage
Zur Auswahl stehen Baustromverteiler mit einem Anschlußwert von bis zu 30 KW.

Liefern, Aufbauen, Elektrischen Anschluß herstellen mit Einbau eines entsprechenden Zählers des zuständigen EVU`s

Ausführung je nach Bedarf und Wunsch.

Als Elektro Fachbetrieb schließen wir auch Ihre eigenen Baustromverteiler an, besorgen die entsprechende Zähleinrichtung von den Energieversorgern und sorgen so dafür, das Ihre Baustelle mit Strom beliefert wird.

E-Check

Elektroschaden

Damit es nicht so weit kommt !

E-Check Logo

E-Check für Mieter und Eigentümer


Schutz für die ganze Familie:

Für Mieter und Eigentümer von Häusern und Wohnungen ist der E-CHECK eine sichere Entscheidung. Er gibt die Gewissheit, dass die geprüfte Elektroinstallation und die geprüften Elektrogeräte allen Sicherheitsaspekten genügen. Außerdem schützt er im Regelfall gegen eventuelle Schadensersatzansprüche der Versicherer.


Zum rechtlichen Hintergrund:

Für die Sicherheit der elektrischen Anlage und der elektrischen Geräte ist der Eigentümer verantwortlich.


Mieter sind verpflichtet, ihr Mieteigentum während der Mietzeit in dem Zustand zu erhalten, wie es dem Vertrag entspricht. Dies verlangt auch eine regelmäßige Kontrolle der technischen Einrichtungen nach den maßgeblichen Vorschriften.


Was viele Mieter und Eigentümer nicht wissen: Seit dem 1. Oktober 1997 gilt: Die neue VDE-Bestimmung (VDE 0105 Teil 100 „Betrieb von elektrischen Anlagen") nimmt elektrische Anlagen in Wohnungen nicht mehr von der Prüfpflicht aus. Darauf verweisen auch verschiedene Gerichtsurteile.


Im Schadensfall muss der Eigentümer den einwandfreien Zustand der Elektroanlage den Gerichten nachweisen.


Mehr Sicherheit mit Komfort

Doch es geht nicht nur um Sicherheit: Mit dem E-CHECK klären sich auch Fragen der Komfort- und Energiespartechnik. Zum Beispiel:


So müssen beispielsweise

bestimmte Abstände im Schutzbereich eingehalten werden.
die Materialien der Installationen nach den Umgebungsbedingungen ausgewählt werden.
die Schutzeinrichtungen (wie z.B. Überstrom-Schutzeinrichtungen und FI-Schutzschalter, sowohl für den Innen- und Außenbereich) innerhalb der vorgeschriebenen Abschaltzeiten und Stromstärken auslösen.
Darüber hinaus gibt es im Bereich der Komfort- und Sicherheitstechnik eine ganze Reihe von neuen Einrichtungen, die bei Aus- und Umbau mit eingebaut werden können z.B. Personenschutzautomaten, Licht-Steuerungen, Einbruchmeldeanlagen und vieles mehr.


Gute Argumente:

So oder so, der E-CHECK ist die Generalinspektion einer Elektroanlage – und damit bei Kauf und Verkauf ein starkes Argument.


Der E-Check für das Gewerbe (siehe auch BGV-A3 Messung)


Als Geschäftsführer und/oder Betriebsinhaber tragen Sie eine hohe Verantwortung

Die Wirtschaft unter Strom:
Die Elektrotechnik ist im Gewerbe heute nicht mehr wegzudenken. Ob Kopierer, Computer, Maschinen, Antriebe oder Lüftungstechnik, überall sind elektronische Helfer am Werk. Wenn diese ausfallen, ist oft der gesamte Ablauf im Betrieb gestört – und das kann teuer werden!


Steht Ihr Betrieb unter Strom?

Gut, wenn damit Engagement, Teamgeist und Leistung gemeint sind. Weniger gut, wenn es den Zustand der Elektroinstallation betrifft. Es muss ja nicht immer gleich ein Brandschaden sein. Laut einem der größten Sachversicherer in Deutschland gehen Elektronikschäden zu über 30% auf Überspannung zurück.


hre Verantwortung.

Als Geschäftsführer und/oder Betriebsinhaber tragen Sie eine hohe Verantwortung für Ihre Angestellten und Kollegen. Daher sollte deren Sicherheit oberste Priorität genießen.


Sollte aber wider Erwarten doch ein Schadensfall eintreten, ist das erste, was Ihre Versicherung fragt:

Ist die Elektroinstallation laut VDE-Norm geprüft?

Ist die Prüfung regelmäßig erfolgt?
Deshalb gibt es strenge gesetzliche Vorschriften für regelmäßige Prüfungen in Gewerbe- betrieben. Dabei muss der einwandfreie Zustand der Elektroanlage vor Eintritt des Schadenfalls nachgewiesen werden. Bei Gewerbetreibenden gilt diese Nachweispflicht gegenüber den Gewerbeaufsichtsämtern, den Berufsgenossenschaften und den Versicherungen.


Wiederkehrende Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und ortsfester elektrischer Betriebsmittel. (Richtwerte für Prüffristen)

Anlagen/Betriebsmittel

Prüffrist

Art der Prüfung

Prüfer

Elektrische Anlagen und ortsfeste Betriebsmittel

4 Jahre

auf ordnungsgemäßen Zustand (VDE 0105 Teil 100)

Elektrofachkraft

Elektrische Anlagen und elektrische Betriebsmittel in "Betriebsstätten, Räumen und Anlagen besonderer Art" (VDE 0100 Gruppe 700)

1 Jahr

auf ordnungsgemäßen Zustand (VDE 0105 Teil 100)

Elektrofachkraft

Schutzmaßnahmen mit Fehlerstrom- Schutzeinrichtungen in vorübergehend stationären Anlagen (z.B. Baustellen)

1 Monat

auf Wirksamkeit (Messung der Fehlerspannung und des Auslösestroms, Erdungswiderstandmessung)

Elektrofachkraft oder elektrotechnisch unterwiesene Person bei Verwendung geeigneter Mess- und Prüfgeräte

Fehlerstrom-, Differenzstrom- und Fehlerspannungs- Schutzschalter - in stationären Anlagen - in vorrübergehend stationären Anlagen

6 Monate arbeitstäglich

auf einwandfreie Funktion durch Betätigen der Prüfeinrichtung

Benutzer

Der E-CHECK für Informations- und Kommunikationstechnik:

Die E-CHECK Experten prüfen nicht nur die Elektroinstallation, sondern die gesamte Kommunikationstechnik und alle elektrischen Geräte im Büro auf ihren einwandfreien Zustand: vom PC bis zum Monitor, vom Telefax bis zur Türöffneranlage. Übrigens: Viele Versicherungen erkennen den E-CHECK an und ermäßigen Ihre Prämien. Ganz abgesehen von den vielen Energiesparmöglichkeiten. Ihr E-CHECK Experte berät Sie dazu gern.


Auf einen Blick – die 6 wichtigsten Vorteile, die geprüfte E-CHECK Sicherheit für Gewerbetreibende bietet:

Sie vermeiden hohe Reparaturkosten und Folgeschäden durch mangelnde Wartung.
Ihr Betrieb ist vor unnötigen Ausfallzeiten von Maschinen und Antrieben geschützt.
Sie können im Schadensfall Versicherungen oder der Berufsgenossenschaft den korrekten Zustand von Anlagen und Geräten nachweisen.
Sie sparen mit Strom Energiekosten.
Bei vielen Versicherern erzielen Sie Prämienvorteile!
Und: Sie motivieren Ihre Mitarbeiter durch vorbildliche Arbeitssicherheit.
http://www.e-check.de

DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)

Prüfplakette

Warum BGV A3?

Die BGV A3 Prüfung ist eine Verordnung der Berufsgenossenschaftlichen Unfallverhütungsvorschriften. Diese Verodnung ist verpflichtend für Gewerbebetriebe jeglicher Art.
Die BGV A3 Prüfung gibt Ihnen die Gewissheit, dass die geprüfte Elektroinstallation und die geprüften Elektrogeräte allen Sicherheitsaspekten genügen. Damit schützen Sie Ihre Familie und Ihren Betrieb.
Die BGV A3 Prüfung beugt vor, bevor ein Schaden entsteht. Als Unternehmer liegt Ihnen ein reibungsloser Betriebsablauf am Herzen. Mit der BGV A3 Prüfung sind Sie vor unnötigen Ausfallzeiten und teurem Datenverlust geschützt.
Die BGV A3 Prüfung schützt im Regelfall vor eventuellen Schadensersatzansprüchen. Sie haben alle Prüf- und Messergebnisse schwarz auf weiß vorliegen und ersparen sich somit unangenehme Überraschungen.
Die BGV A3 Prüfung weist gegenüber Gewerbeaufsichtsämtern, Berufsgenossenschaften und Versicherungen den einwandfreien Zustand Ihrer Elektroanlage nach. So kommen Sie allen gesetzlichen Verpflichtungen nach. Und nicht nur das: Viele Versicherungen erkennen die BGV A3 Prüfung an und ermäßigen Ihre Prämien.
BGV A3 Unfallverhütungsvorschrift
BGV-A3.pdf

Rauchmelder

  • Rauchmelder beschriftet
  • Rauchmelder geöffnet
  • Rauchmelder 2
  • Rauchmelder 1

Rauchmelder retten Leben
In einigen Bundesländern sind Rauchmelder in Neubauten zwingend vorgeschrieben.


Rauchmelder gibt es in vielen Variationen. Sie unterscheiden sich durch die verwendete Technik als auch durch die großen Preisunterschiede.


Einfache optische oder photoelektrische Modelle verfügen über einen lichtempfindlichen Sensor, der durch den Rauch verursachte Veränderungen in der Luft registriert und Alarm schlägt. Diese einfachen Modelle sind schon für einige Euro zu bekommen.


Wesentliche teurer sind Lasermodelle, die wie der Name schon sagt mit Laserlicht arbeitet. Diese erkennen den Rauch schon wesentlich früher.


Spechen Sie mit uns, wir planen, installieren und warten Ihre Rauchmeldeanlage.

Industrieanlagen

Wartung

Wartung und Instandhaltung
Die Wartung und Instandhaltung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Industrietechnik.
Die Reparaturen von zB. Krananlagen, Großrohrsägen und sonstigen technischen Ausrüstungsgegenständen gehören ebenfalls dazu.
Überprüfung der Anlagen und Maschinen gemäß den geltenden UVV, BGV A3 sowie der DIN VDE, ist für gewerbliche Kunden Pflicht.

Nachtspeicher

Wärmespeicher - Energie über Nacht
Wärmespeicher bieten immer noch die beste Möglichkeit, Gebäude schnell und effizient zu modernisieren. Ohne großen Installationsaufwand können Räume sukzessive mit modernen Wärmespeichern ausgestattet werden. Größere Installationsarbeiten, Kaminsanierung und aufwendige Verrohrungen bleiben einem erspart. Intelligente Regeltechnik und die Option, moderne Lüftungssysteme zu integrieren, verwandeln die klassischen Nachtstromspeicher in moderne Energiemanager.

Wir verarbeiten Modelle der Firmen: AEG, Dimplex und Stiebel Eltron.

Modelle von Stiebel Eltron
Durch anklicken der "Links" erhalten Sie nähere Details.

Standard-Wärmespeicher electronic

Die Wärmespeicher der ETS-Baureihe sind für hohe Leistung auf engstem Raum konzipiert.

Wand-Flachspeicher electronic

Dank ihrer flachen Bauform passen sich die ETW auch weniger tiefen Nischen unter einem Fenster hervorragend an.

Niedrig-Wärmespeicher electronic

Mit nur 49 cm Höhe passen die ETT auch unter tief heruntergelassene Fenster und lassen viel Platz für den Blick nach draußen.

Hoch-Wärmespeicher

Der Wärmespeicher ETH benötigt durch seine kompakte Bauform nur sehr wenig Stellfläche. Dabei überzeugt er durch hohe Heizleistung genauso wie durch sein äußerst stabiles Metallgehäuse.

Statischer-Wärmespeicher electronic

Beim statischen Wärmespeicher ETA erfolgt die Wärmeabgabe ohne Gebläse nur über die Oberfläche. Er überzeugt dabei durch seine flache Bauform.

Küchen-Wärmespeicher electronic

Der Wärmespeicher ETK 300 findet auch in der engsten Küche Platz. Mit einer Normbreite von 45 cm und stufenloser Höhenverstellung passt er in gängige Küchenzeilen.

Aufladesteuerungen

Richtig warm auch ohne Wetterbericht - die Aufladesteuerungen nehmen dem Nutzer die Arbeit ab. Vollautomatisch und energiesparend wird die zu speichernde Wärme ermittelt.

Raumtemperaturregler

Raumtemperaturregler sorgen zu jeder Tageszeit für angenehme Raumtemperaturen - egal ob mit Wärmespeichern, Konvektoren oder Natursteinheizungen.

Infrarotheizung die Innovation der Wärme !

Infrarotheizung die Innovation der Wärme !
Infrarot Wärmequellen
Physikalisch betrachte wird mit der Erwärmung der „Raumhülle“, des Inventars und des menschlichen Körpers ein Wärmespeicher geschaffen, der im Stande ist die Energie zu puffern und damit länger zu speichern. Durch diese Tatsache ergibt sich großes Energiesparpotential. Ist die gewünschte Temperatur erreicht, schaltet sich das Heizelement aus, bis es wieder nötig wird den Speicher aufzufüllen.

Gegenstände und Mauern bleiben trocken und geben Wärme ab
Infrarotwärme wirkt positiv auf den Menschen
Günstig in der Anschaffung und energiesparend im Betrieb
Aus der Tatsache, dass es sich bei der Infrarotheizung um Strahlungs-, nicht um Konvektionswärme handelt ergibt sich, dass es zu keiner Luftumwälzung kommt, wodurch eine Staubaufwirbelung vermieden wird. Daraus folgt, dass die Lufttemperatur kühler ist als die Wandtemperatur. Wie schon erwähnt, ist die Atemluft kühler, staubfreier und dadurch auch weitaus gesünder.

Aus der Vorlage von Herrn Prof. Dr.-Ing. Habil. Claus Meier

Welche Vorteile hat eine Infrarotheizung

  • keine Energieverschwendung

  • keine Wärmeverluste durch entweichende Luft

  • sofort warm nach dem Einschalten

  • sofort kostenfrei nach dem Ausschalten

  • genaueste Flächenbeheizung möglich

  • wohltuende Erwärmung (Wellness-Effekt)

  • keine Staubaufwirbelung (wichtig für Allergiker)

  • geräusch- und geruchslos

  • Energie sparend (ca. 16ct / Std.)

  • einfache Montage

  • kein Platzverlust

  • Wartungsfreie Wärme auf “Knopfdruck”

Elektro-Torantriebe und Rolläden

Luxus ?

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen bei strömenden Regen im Auto vor Ihrem geschlossenen Garagentor.

Wie schön wäre es jetzt, wenn sich das Garagentor, wie von Geisterhand, öffnen würde.

Hier kommen nun elektrische Torantriebe zum Einsatz. Egal ob Roll-, Schwing-, Segment-, Flügel oder Kipptor, nahezu jede Türkonstruktion kann mit einem Torantrieb versehen werden.

Mittels Fernbedienung lassen sich die Torantriebe steuern.

E-Auto Ladestationen und -Anschlüsse

Elektrisch mobil und jetzt?

Das neue Elektrofahrzeug steht vor der Haustür, aber wo kann ich es aufladen? Wir informieren Sie gerne über die Bereitstellung und Montage einer eigenen Ladestation und lassen dabei selbstverständlich auch die rechtlichen Vorschriften nicht ausser Acht.

Die Voraussetzung für eine eigene Ladestation ist ein vorhandener Starkstromanschluss. Da Ihr Küchenherd ebenfalls Starkstrom benötigt, sollten Sie darüber schon verfügen – aber auch eine
Nachrüstung ist im Fall der Fälle möglich.

Ein aktuelles Elektroauto benötigt zum aufladen zwar Gleichstrom, aber in den meisten Elektrofahrzeugen ist ein Konverter integriert, der den in die deutschen Netze eingespeisten Wechselstrom automatisch beim Laden umwandelt.